einer nur

IMG_2630.JPG

(Kirche in Woltersdorf – Proben zum Theaterstück DIE FRAU MIT NASSEM HAAR am 21.09.2014)

Und EINER nur,
vor dem wir knien dürften,
weil er, zu knien verbietend,
in seinem Bild
den Fluchtweg
aus den Menschentempeln zeigt.

Und trotzdem uns erlaubt,
bei ihm zu bleiben
den Stuhl stellt er
uns hin.
Und lächelt,
wenn wir ängstlich lügen …

und trotzdem immer knien wollen.
Den Ausweg hält er offen
hinter uns.

Ihr Kommentar (Name, Mailadresse und Webseite können leer bleiben)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s