Zirkel des Anfangs

Die nördlichste Kirche unseres Kirchenkreises steht in Schmögelsdorf. Das Türmchen wartet mit diesem Signet aus Balken auf. Wir sehen ein A, eine Waage und einen Zirkel. A wie „Am Anfang“ schuf Gott Himmel und Erde. Und er ließ das Licht hineinscheinen. Im Hebräischen schreibt sich Licht am Anfang mit dem A, dem ersten Buchstaben (אור).Mit dem Licht und dem Wort lässt Gott die Welt kreisen. Licht und Wort sind die beiden Spitzen seines Zirkels, die er selber oben zusammenhält. In jenem imaginären Punkt, den Jakob von der Erde aus sieht, als er unter den Sternen schläft, als er träumt, als er am Beginn seines Weges an der Himmelsleiter steht. Ja, – die Balken des kleinen Turmes des winzigen Kirchleins in dem Flecken Schmögelsdorf sehen auch wie eine Leiter aus. Hier, bei den Kirchen ist die Pforte des Himmels. Aber – wer weiß das schon außer Dir, die Du das gelesen hast …

Ihr Kommentar (Name, Mailadresse und Webseite können leer bleiben)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s