von dem Verhältnis Gottes zu dem Menschen (sicut deus esse – Genesis 3,4)

Ich dankte meinem Engel für die Worte
und forschte bei ihm nach dem Unterschied:
Ob „Sein wie Gott“ wohl ähnlich wär´ der Sorte,

„Gott selbst zu sein“ – wie Melodie als Lied.
Da lobte er sehr freundlich die Vergleichung
und sprach von vielen Löchern und vom Sieb.

Weil eingebohrt, so formen ohne Streichung
dies eine Werkzeug sie, das Sude filtert.
Und ohne Löcher gäb´ es nicht die Weichung.

Weil jedes kleine Loch ist abgebildert
dem großen Werk, das eint und trennt.
Um einen Teil das Ganze stetig mildert,

die Sache auf das Siebnetz fleißig rennt.
„Du bist als Einzelne Loch seiner Gaze.
Ein Funke bist du dem, was immer brennt.

Das ‚w i e ein Gott zu sein’, bringt nur in Rage.
Den Wie-Vergleich ersann der Schlange List.
Es gelte ‚Mehr als Gott  zu sein’! Nicht Page …

Gott wirkt als Sieb. Das trennend hält und ist.
Du  bist sein Teil, – nicht dass du´s noch vergisst!“

„So bin als Loch im Sieb ich Teil von Gott?“
Ich forschte nach, indes wir beide wandeln.
In seiner Antwort schwang ein wenig Spott:

„Wie soll ich diese Frage dir behandeln?
Du bist, als Loch, natürlich nicht ein Teil.
Ein Loch kann selber nichts verbandeln.

Ein Loch i s t nicht. Und doch schenkt Gott ihm Heil.
Der Fehler Adams war, und seiner Frau,
ihr Teil dem Siebe abzutrennen. Weil

das Loch führt so von gut nach bös genau!
Der eitlen Schlange List hat konstruiert
Gedankenränke durch Vergleichungsschau.

Dass nicht der finstre Engel triumphiert,
führt Raphael zum Lebensbaum zurück.
So könnt´es sein, dass Satan doch verliert!

Auf dich kommt´s an! Begreif nur bald das Stück!
Als hoher Engel Raphael geleite
ich gerne dich zu diesem hohen Glück.

Tobias ward hinaus geführt in´s Weite,
nun schreite ich getreu an deiner Seite.“

Ihr Kommentar (Name, Mailadresse und Webseite können leer bleiben)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s