Zachäus

Es endet niemals, dieses Abwärtssteigen …
Doch wehrte jetzt den Weg ein strenges “Halt!“
Erschrocken muss vor einem Mann ich neigen

mich tief, weil er so klein ist von Gestalt.
In Jericho, der hochberühmten Feste,
Zachäus dient am Zoll der Reichsgewalt

fernab in Rom gelegener Paläste.
Tagein tagaus sitzt er am Tor der Stätte,
und fordert ab den Zoll mit harscher Geste.

Wenn jemand sieben Ziegenfelle hätte,
dann zweigt Zachäus zweie oder drei,
dem Fiskus ab, wobei ich deshalb wette,

den meisten galt er dann als vogelfrei.
Er nimmt sich selber von dem teuern Fell …
Zum Abschaum zählt er deshalb einerlei.

Man sagt, Herr Jesus käme heut wohl schnell,
sein Weg die unseren noch kreuzen würde:
Der Kleine steigt nach oben, wo es hell.

In eines Maulbeerbaumes Krone führte
die Kletterei. Der Baum trägt ihn als Bürde …

Seht, Jesus geht schon dicht bei diesen Bäumen,
der Osten sie als Sykomoren kennt.
Wer deren Früchte bringt zum süßen Schäumen,

für sich und andre starke Tränke brennt.
Auch können Raupen in den Zweigen hausen
und Seide spinnen, die man kostbar nennt.

Zachäus drinnen ist. Und Jesus außen.
Wie einst die Schlange sich im Laub verbarg,
er innen steckt – der Meister ruft von draußen.

Er ruft so laut. Die Stimme dringt ins Mark :
„Lass mich in deinem Haus, Zachäus, rasten!“
Gelockt aus grüner Blätter dunklem Park

der Zöllner steigt herab – und lässt sie gasten.
Ein Festmahl schenkt er aus der ganzen Schar.
Dann legt er mutig ab der Sünde Lasten,

denn er bekennt vor Allen, wer er war.
Gelobt dem Christus jetzt, sich zu bekehren:
„Zurück geb ich den Armen, das ist klar.“

Durch Jesu Ruf ein Sünder kam zu Ehren,

Zachäus, der Gerechte, kann uns lehren!

Ihr Kommentar (Name, Mailadresse und Webseite können leer bleiben)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s